Drucken
Haus Alstertal, Oase, Pflegeoase, Klangwasserbett, Therapieraum

Appartements zum rundum Wohlfühlen

Das Haus  Alstertal mit seinem offenen, freundlichen Eingangsbereich bietet großzügige, gemütliche Einzel- und Paar-Appartements in denen man sich schnell zu Hause fühlen wird. Viele Bewohner ergänzen bei ihrem Einzug die vorhandene Einrichtung mit ihren vertrauten Möbeln und schaffen sich so ihre ganz persönliche Wohlfühlatmosphäre. 

Im Haus Alstertal bieten wir

  • Komfortable Service-Appartements
  • Langzeitpflege
  • Urlaubs- oder Kurzzeitpflege zur Entlastung von Angehörigen
  • Probewohnen
  • Anschlusspflege nach einem Krankenhausaufenthalt
  • Die Oase für die Betreuung von Bewohnern mit fortgeschrittener Demenz 

Ein liebevoller Umgang schafft Vertrauen und Nähe

Wie in allen Häusern der Frank Wagner Holding werden die Bewohner im Haus Alstertal von besonders vielen examinierten Pflegekräften betreut. Jede Pflegekraft ist zuständig für eine überschaubare Bewohnergruppe. So wird im engen, herzlichen Kontakt eine persönliche Beziehung aufgebaut und erlebt. Indem wir die Lebensgeschichten unserer Bewohner erfragen, lernen wir den  Menschen mit all seinen Eigenarten und Vorlieben kennen  und achten und respektieren diese. Dazu gehört auch, dass es in unserem Haus keine festen „Weckzeiten“ gibt. So kommen traditionelle Frühaufsteher und Langschläfer gleichermaßen auf ihre Kosten.

Alle unsere Mitarbeiter achten darauf, dass die Bewohner möglichst lange ihre Unabhängigkeit im Alltag erhalten. Bestehende Fähigkeiten werden also gefördert und gestärkt, schwindende Fähigkeiten werden nach Möglichkeit trainiert.

Haus Alstertal, Seniorendomizil, Seniorenpflege, Demenz, Hamburg

Therapie & Freizeit

Ein großes, multiprofessionelles Team arbeitet im Haus Alstertal, um unsere Bewohner in Einzel- und Gruppentherapien zu begleiten. Dazu gehören Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Musiktherapeuten und andere erfahrene Mitarbeiter. Sie bieten zum Beispiel Therapien zur körperlichen Aktivierung, zur Stärkung der Kommunikationsfähigkeit und kognitiven Fähigkeiten an.

Haus Alstertal, Betreuender Dienst, Musiktherapie, Seniorendomizil, Singrunde

Das „Wir“ ist uns wichtig!

Das „Wir“ zählt im Haus Alstertal. Unsere Bewohner erwartet Monat für Monat ein buntes Programm, wie zum Beispiel:

  • Kreatives Gestalten
  • Basteln & Handarbeiten
  • Kochen und Backen
  • Singkreis, Tanzveranstaltungen
  • Spaziergang zur Vogelvoliere
  • Leserunden
  • Spielenachmittage
  • Klönschnack und Küchenrunde
  • Gymnastik, Schwimmen mit Wassergymnastik und Wasserball
  • Männerrunde mit Heimwerkeln und Skatspielen

Außerdem unternehmen wir regelmäßig gemeinsame Ausflüge, Gottesdienstbesuche, Theater- und Kinobesuche, Urlaube an die Ostsee und auch die jahreszeitlichen Feste werden gefeiert, wie sie fallen.

Ihre Nachricht an uns

Persönlicher Kontakt

040. 970 70 970

Angela Gutknecht